Nieder- österreich

Willkommen im Weinland Thermenregion

Wie so viele wirklich interessante und faszinierende Dinge, lässt sich die Thermenregion nicht auf einen einfachen Nenner bringen, wenn gleich sie die Heimat zweier österreichischer Originale ist, nämlich Rotgipfler und Zierfandler. Hier gelingt es, Pinot Noir und St. Laurent, so verschieden die beiden auch sind, auf einen Punkt zu bringen, an dem sie alles, was sie wirklich ausmacht, ausdrücken können. Hier in der Thermenregion geht es vor allem um Nuancen und um diese zu erleben, muss man selbst still, offen und aufmerksam sein.

Mehr erfahren ⟶

Beitrag am 29. März 2018

Österreichische Weinkönigin aus der Thermenregion

Julia Herzog übernimmt das Amt der Österreichischen Weinkönigin Niederösterreichs Weinkönigin Julia Herzog aus der Thermenregion wurde bei der diesjährigen Weingala zur Österreichischen Weinhoheit gekrönt und wird künftig österreichweit die Werbetrommel für die heimischen Weine rühren.

Weiterlesen ⟶

Beitrag am 25. Juni 2018

Die Weine der Thermenregion im Salon 2018

Beim härtesten Weinwettbewerb Österreichs werden einige tausend Weine von Fachleuten blind verkostet. Wir gratulieren folgenden Weingütern aus der Thermenregion,  die im Salon 2018 dabei sind:

Weiterlesen ⟶

Beitrag am 16. Mai 2018

NÖ Landesweinprämierung

Die Thermenregion räumt bei der diesjährigen Landesweinprämierung ab Bereits im vergangenen Jahr war der Jubel über 4.812 eingereichte Weine groß. Umso größer ist die Freude, dass dieses großartige Ergebnis heuer mit 5.069 Weinen und 908 teilnehmenden Betrieben noch getoppt werden konnte. Die Verantwortlichen sind sich einig: „Die Zahl ist ein Indiz für einen großartigen Jahrgang.“ …

Weiterlesen ⟶

Entdecken Sie das Weinland Thermenregion.

Zur Region

Ob Weiß oder Rot, hier dreht sich alles um Wein.

Zu den Weinsorten

Unsere Winzer haben heute für Sie ausg’steckt.

Zum Heurigenkalender

Aktuelles aus der Thermenregion

Beitrag am 16. Mai 2018

NÖ Landesweinprämierung

Die Thermenregion räumt bei der diesjährigen Landesweinprämierung ab Bereits im vergangenen Jahr war der Jubel über 4.812 eingereichte Weine groß. Umso größer ist die Freude, dass dieses großartige Ergebnis heuer mit 5.069 Weinen und 908 teilnehmenden Betrieben noch getoppt werden konnte. Die Verantwortlichen sind sich einig: „Die Zahl ist ein Indiz für einen großartigen Jahrgang.“ …

NÖ Landesweinprämierung